Römerlauf, Hitze-Tipps, Tipps für den Sommer, Tipps bei Sommersport, Hitze Tipps Römerlauf

Unsere Hitze-Tipps für den Sport im Sommer

Den Wettervorhersagen zufolge, erwartet uns für das Römerlauf Wochenende eine große Portion Sonne, ein strahlend blauer Himmel und hohe Temperaturen. Damit alles rundläuft, gibt es hier ein paar wertvolle Tipps für den Lauf und wie Ihr Euch dafür rüsten könnt:

 

blog_tipp1

Das Wichtigste überhaupt: Damit Euer Kreislauf bis zum Schluss auf Hochtouren bleibt, versorgt Euren Körper mit ausreichend Flüssigkeit!! Wasser mit einer ausreichenden Menge an Mineralstoffen oder isotonische Getränke eignen sich dazu sehr gut – deshalb gibt es bei uns auch ausreichend Erfrischung von Römerquelle und Gatorade.

blog_tipp2

Etwa 2-3 Liter solltet Ihr mindestens zu Euch nehmen. Wichtig dabei – vor dem Lauf nicht „volltrinken“ sondern die Flüssigkeit optimal verteilen. Auch während dem Lauf mindestens alle 15 Minuten zum Wasser greifen.

 

blog_tipp3

Kleidung: Wir empfehlen Funktionskleidung zu tragen – hell und so luftig wie es nur geht – dann gibt es keinen Hitzestau und die Luft kann gut zirkulieren.

blog_tipp4

Sonne!! Wir rechnen mit purem Sonnenschein – also nicht auf den Sonnenschutz vergessen.

blog_tipp5

Sportliches Accessoire: Eine Kopfbedeckung lässt Euch nicht nur gut aussehen sondern lässt Euch auch einen kühlen Kopf bewahren.

blog_tipp6

Nutzt schattige Stellen beim Waldstück und kühlt Euch bei jeder Gelegenheit vor allem im Kopf- und Nackenbereich ab.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen