Pressekonferenz Römerlauf

10 Jahre Römerlauf

Der Römerlauf feiert heuer in seinem Format als Abendlauf bereits sein 10-jähriges Jubiläum. Jahr für Jahr eine einzigartige Stimmung entlang von 1.000 Fackeln mit Start und Ziel im Naturparkzentrum Grottenhof. Und die Vorbereitungen für den Römerlauf 2016 laufen bereits auf Hochtouren. Aber was tut sich beim Jubiläumslauf?

Wer stellt das größte Team?
Die Kategorien werden dieses Jahr nicht verändert – außer die Gruppenwertungen, hier legen wir einen besonderen Fokus auf Gemeinden, Unternehmen und Vereine. Bereits im Vorjahr haben sich die Gemeinden Gralla und Leibnitz ein spannendes Duell geboten. Heuer gilt jedoch unser Aufruf allen Gemeinden, Unternehmen und Vereinen mit einem gemeinsamen Team an den Start zu gehen.

ORF Sport+ beim Römerlauf 2016
Erfreuliche Nachrichten – ORF Sport+ wird live vor Ort sein und einen 15-minütigen Beitrag zum Römerlauf senden. Eine einmalige Möglichkeit, den Römerlauf auch österreichweit mit seiner Einzigartigkeit zu präsentieren.

Römerlauf Lauftreff
Da unser Lauftreff bereits allseits beliebt ist, werden wir diesen natürlich weiterführen.
Ab 11. Mai 2016 um 18:30 Uhr geht es wieder los. Treffpunkt im Naturparkzentrum Grottenhof. Und wir können es gar nicht zu oft sagen: Es sind wirklich alle herzlich willkommen – vom Anfänger bis zum Profi. Also nicht länger mit dem Training für den Römerlauf warten und gemeinsam mit unseren Coaches durchstarten.

300 Helferinnen und Helfer
Was wäre der Römerlauf ohne die zahlreichen HelferInnen in Römerkleidung? 150 davon werden die Fackeln bewachen und für Sicherheit sorgen und die andere Hälfte ist mit den Aufgaben in der Event-Arena betraut. Auch heuer können wir wieder auf diese verlässlichen freiwilligen HelferInnen zählen.

Neue Partner
Gleich zwei neue Partner konnten wir für den Römerlauf gewinnen: die Energie Steiermark und die GRAWE. Wir freuen uns wirklich sehr und danken für das Vertrauen.

Ein großes DANKE auch an suedsteiermark.tv für das Video anlässlich der Pressekonferenz:



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen